GEGE pExtra plus Doppelzylinder mit Not- u. Gefahreinrichtung (BZS)

GEGE pextra
3313030
  • 7-10 Tage
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...
  • Spezifikationen

GEGE Made by Kaba

- Mit Not-und Gefahrfunktion
- Robuster Schließzylinder
- Neusilberschlüssel
- Spezialprofil
- Patentgeschützt

GEGE pExtra+ Sicherheitsdoppelzylinder, Sicherungskarte, Not- und Gefahrfunktion, SE-Sperrelement, Neusilberschlüssel

GEGE pExtra+ Sicherheits-Doppelzylinder mit Not- und Gefahreinrichtung, d.h. der Schließzylinder kann von außen auch bei innen steckendem Schlüssel geschlossen werden. Patentgeschütztes System mit Sicherungskarte.

Lieferumfang: 1 Doppelzylinder, 3 Schlüssel, Sicherungskarte und Befestigungsschraube

 

GEGE- Schließtechnik

GEGE pExtra - mechanische Sicherheit mit überzeugender Technik

Der pExtra Doppelzylinder von GEGE mit der Not- und Gefahrfunktion. Das bedeutet, der Sicherheitszylinder kann bei innen steckendem Schlüssel trotzdem von außen geschlossen werden. Diese Funktion bietet Sicherheit in Gefahrensituationen.
 
pExtra von GEGE ist ein patentgeschützter Schließsystem im Spezialprofil. Europatent-Nr. EP1362153. Das parazentrischen Zylinderprofil sowie ein seitliches Verriegelungselement schützten vor Manipulationsversuchen. Hartmetallstifte im Zylindergehäuse und Kern wirken als Bohrschutz. pExtra von GEGE zeichnet sich durch ein aufwendiges, patentiertes Schlüsselprofil aus. Das bietet ein hohen Schutz gegen unerlaubte Schlüsselkopien. Schlüssel werden nur nach Vorlage der Sicherungskarte hergestellt.

GEGE pExtra erhöht den Sicherheitsstandard von mechanischen GEGE Zylindern. Basierend auf erprobten Komponenten (Gehäuse in einem Stück, Kupplungen, Zuhaltungen) hat es ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal. Das ist eine zusätzliche Schlüsselprofifräsung, die mit einem Sonderfräskopf schräg gefertigt wird. Diese patentierte Lösung bietet zusätzlichen Schutz gegen nicht autorisierte Schlüsselkopien. Ein optionaler aktiver Abfragestift hindert, dass der Zylinder mit einem illegal angefertigten Schlüssel in eine Richtung gedreht werden kann. GEGE Sicherheitszylinder zeichnen sich aus durch eine hohe Zahl von Variationen in Schließsystemen.

Das Schließsystem pExtra erhalten Sie in der Variante Einzelschließung, Gleichschließung sowie auch als Zentralschloßanlage, Hauptschlüsselanlage und General-Hauptschlüssel-Anlage.

 

Skizze: GEGE pExtra plus Doppelzylinder mit BZS-Funktion.
Längenangabe: Immer von der Mitte der Befestigungsschraube nach außen sowie nach innen messen!
(Außenmaß / Innenmaß)
 

 

 

 

 

Hersteller: GEGE - KABA
Modell: pExtra mit Not- und Gefahrfunktion
Sperrelemente: 5 Stiftzuhaltungen, sowie seitliches Zuhaltungselement,  Manipulationsschutz durch aufwendiges Schlüsselprofil, (optional auch 6-stiftig lieferbar) 
Anbohrschutz:

Hartmetallstifte im Kern und Gehäuse

Zylinder: Messing, matt vernickelt
Schlüssel: Stabiler Neusilberschlüssel im Spezialprofil
Besonderheit:

Schlüssel können nur gegen Vorlage der Sicherungskarte nachgefertigt werden.

Zertifizierung:

Schließzylinder entsprechend der EU-NORM EN 1303 Klasse 4-6 sowie der DIN 18252 Klasse 3B zertifiziert. Schließzylinder sind brandhemmend T90.