Schließanalgen bei Safeyou

Schließanlagen

Schließanlagen von der Zentralschloss-Anlage bis zur General-Hauptschlüssel-Anlage. Wissenswertes und technische Begleitinformationen.

Eine Schließanlage ist ein perfektes Organisationsinstrument. Safeyou hilft Ihnen bei der Planung und Realisierung Ihrer Schließanlage. In dieser Abteilung geben wir Ihnen gern einige interessante Einblicke und Informationen über Schließanlagen und deren Funktionen. Schließanlagen bringen mehr Sicherheit und Ordnung in ein Objekt. Sie bestimmen, mit welchem Schlüssel eine Tür geschlossen werden darf.

 

Was ist eine Schließanlage?
Eine Schließanlage ist eine Kombination von Schließzylindern und dazugehörigen Schlüssel unterschiedlicher Schließung, die miteinander in funktionellem Bezug stehen. Eine Schließanlage ist eine in sich komplexe Schließeinheit. Eine Schließanlage kann aus mechanischen, mechatronischen oder elektronischen Schließzylindern bestehen. Bei mechanischen Schließanlagen wird zwischen dem sogenannten Zackenschlüssel und Wendeschlüssel unterschieden. Die genaue Zuordnung, welcher Schlüssel welches Schloss schließt, wird in einem Schließplan vor der Fertigung der Zylinder von Safeyou  mit Ihnen besprochen und festgelegt. Die gewünschte Schließfunktion, also wo ein Schlüssel  schließen darf und wo nicht, weist auf die Schließanlagentyp hin. Es gibt folgende Typen von Schließanlagen: Zentralschloss-Anlage, Hauptschlüssel-Anlage, General-Hauptschlüssel-Anlage. Jede Schließanlage hat eine eindeutige, registrierte Nummer und ist bei Safeyou Patentgeschützt. Diese Anlagennummer findet sich immer auf jedem Zylinder und zum Teil auch auf der Schlüsselreide.

 

 

Schließanlagen-Arten
Nachfolgend stellen wir Ihnen die Anlagen-Typen vor!

 

Gleichschließende Zylinder

Mit einem Schlüssel alle Türen schließen. Das verkleinert nicht nur das Schlüsselbund sondern bringt Ordnung und Sicherheit.

 
Anwendungsbeispiel: Dr. Müller wohnt mit seiner ganzen Familie in Stuttgart in einem Einfamilienhaus. Er schließt mit seinem Schlüssel die Toreinfahrt, Gartentor, Hauseingang und das Vorhangschloss am Schuppen.

 

 

DOM SATURN DOPPELZYLINDER hier bestellen!

  

 Zentral-Schloss-Anlage

Die Zentralschloss-Anlage besteht aus verschieden schließenden Zylindern. Dabei betätigen die Schlüssel der Schließzylinder der Wohnungstür ebenfalls eine oder mehrere Zentralzylinder (z. B. Haustür, Keller, Fahrradraum). Ein technischer Hauptschlüssel, der nur die Zentralzylinder schließt, ist in diesem System möglich (ZHS).

 
Anwendungsbeispiel: Familie Schulz wohnt im Mehrfamilienhaus und schließt mit ihrem Schlüssel ihre Wohnungstür sowie
auch die Haustür.

 

 GEGE pExtra Trendkey bei Safeyou

  

Hauptschlüssel-Anlage
Sie besteht aus verschieden schließenden Zylindern. Ein übergeordneter Schlüssel (Hauptschlüssel) schließt alle Zylinder im System
 
Anwendungsbeispiel:  In der Firma Power & Partner GmbH schließt Frau Müller aus dem Vertrieb nur ihr Büro. Herr Schmidt schließt mit seinem Schlüssel die beiden Raüme in der Marketingabteilung. Der Firmeninhaber kann mit seinem Hauptschlüssel alle Türen in seiner Firma schließen. Die Anlage kann immer erweitert werden.

 

 IKON R10 Schliessanlagen bei Safeyou

 

General-Hauptschlüssel-Anlage

Sie besteht aus verschiedenen Schließzylindern mit einem hierarchischen Aufbau von übergeordneten Schlüsseln. Der Generalschlüssel (GHS) steht an erster Stelle der Hierarchie. Dieser schließt in der Regel alle Zylinder in der Anlage. Darunter gliedern sich die Gruppenschlüssel (GS) die mehrere Gruppen und deren Einzelzylinder schließen.
 

Anwendungsbeispiel:  Frau Förster schließt mit ihrem Schlüssel nur die Buchhaltung und Herr Schulz schließt nur die EDV. Herr Förster, Abteilungsleiter, schließt die gesamte EDV und Buchhaltungsabteilung. Dr. Schuhmann leitet die gesamte Firma und schließt alle Türen im Unternehmen. Er hat zu jeder Tür die Schließberechtigung. Die Schließanlage kann jederzeit erweitert werden.

 

 SimonsVoss Digitales System bei Safeyou

 

 

Die Planung einer Schließanlage!
Es gibt einen Grundsatz für die Schließanlagenplanung. " Was nicht geplant wird, kann nicht geschlossen werden". Bei der Plan wird der "Ist- Zustand" aller Türen eines Objektes abgebildet. Bekannte und auch unbekannte Erweiterungen sollten in die Planung mit einfließen um eine lange Nutzungsdauer zu gewähren.
Der Schließplan kann personenbezogen, nach dem Ja/Nein-Konzept oder bei sehr großen Anlagen strukturiert mit einem Organigramm erstellt werden. Bei kleinen Schließanlagen oder bei Schließanlagen für Wohnhäuser sind die Funktionen klar organisiert.

Digitale Schließanlagen
z.B. von SimonsVoss, BKS, Seccor oder Salto können in der Schließstruktur immer wieder verändert werden. Auch verlorene Schlüssel stellen kein Sicherheitsrisiko oder ein hohen wirtschaftlichen Verlust mehr dar. Ob mechanische oder digitale Schließanlage, beim Kauf einer Schließanlage von Safeyou können Sie sich zurücklehnen. Sie sagen uns Ihre Wünsche, um alles andere kümmern wir uns. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.