Abloy Protec² Universalzylinder G320 D11

ABLOY IKON
G320
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Universell einsetzbar
Verschluss von Briefkästen
Stabieler Zylinderaufbau

Abloy Protec² Universalzylinder, Modell G320, mit Schließhebel, Befestigungsmutter, Chrom satiniert

Stabiler Universal-Hebelzylinder im System Protec². Universell einsetzbar. Gehäuse Chrom satiniert. Lieferung mit Standardschließhebel, ohne Schlüssel.

Schlüssel bestellen Sie am Ende dieser Seite.

Der stabile ABLOYy Protec² Schließhebelzylinder besitzt eine Chrom satinierte Oberfläche. Mit der patentierten Scheibentechnologie bietet dieser universell einsetzbare Zylinder ein hohes Mass an Sicherheit gegen Picking und Schlüsselschlagöffnungsmethoden. Extreme Langlebigkeit auch bei starker Beanspruchung wird durch die patentierte AWS Funktion erreicht. Das Zylindergehäuse ist aus Messing und satiniert. Das Protec² Schließverhalten ist anders als man es gewohnt ist. Ist der Schließvorgang beendet, muss man den Schlüssel je nach Schließrichtung mit einer viertel Drehung entgegengesetzt drehen, um den Schlüssel aus der Sicherheitsverankerung zu lösen.

Der Durchmesser des Gehäuses beträgt 30 mm und ist seitlich auf 22 mm abgeflacht. Unterschiedliche Schließrichtungen sind lieferbar. Standard Schließrichtung von geschlossen nach offen SST=1-2, optional SST=2-3, SST=3-4, SST=4-1 erhältlich, Position des Schließhebels durch Umsetzen möglich. Der Schlüsselabzug ist nur bei geschlossenem Schließhebel möglich.

Das Protec² ist als Einzelschließung, als Zentralschloss-Anlage (Z), Zentralschloss-Anlage mit technischem Hauptschlüssel (ZHS), Hauptschlüssel-Anlage (H) sowie General-Hauptschlüsselanlage (GHS) lieferbar. Schlüssel müssen seperat bestellt werden.



Lieferumfang

Schließhebelzylinder
Befestigungsmutter M30x1,5
Standardschließebel SLHB=1645009

 

 

 Schließhebelzylinder G320
 

 

 

 Schließwege von geschlossen nach offen.  Schwarzer Hebel= Stellung geschlossen