DOM ix 6SR Profilzylinder ARS

DOM
23030
  • 1-3 Tage
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...
  • Spezifikationen

- Wendeschlüssel aus Neusilber
- Verschlußsicherheitsklasse 6
- Modular
- Auftastschutz

DOM ix 6SR Profilzylinder, Wendeschlüssel, Chrom-Nickel-Stahlsteg, Abreissschutz, Sicherungskarte

Doppelzylinder ix6 SR von DOM mit Abreissschutz, modulare Bauform mit Chrom-Nickel-Stahlsteg. Hoher Nachschlüsselschutz durch Rollkörper im Wendeschlüssel. Patentschutz mit Sicherungskarte, mit 3 Flachschlüsseln.
Weitere Schlüssel können Sie am Ende dieser Seite dazu bestellen.

Der DOM ix 6 SR Zylinder ist kompromisslos komfortabel konstruiert. Die herausragenden Qualitätsmerkmale des professionellen Profilzylindersystems ix 6SR sind unter anderem der hohe Kopierschutz dank des beweglichen Rollkörpers im Schlüssel sowie der spezielle, krallende Verbindungssteg aus Chrom-Nickel, der die zwei Zylinderhälften verbindet und einen Abreissschutz (ARS) bildet. Bei Safeyou werden alle Zylindertypen ab 30-30 mit dem Chrom-Nickel-Stahlsteg geliefert. Durch den modularen Zylinderaufbau kann der Zylinder auch nachträglich durch den Fachmann an Türbreiten angepasst werden. Die Innenwölbung des Kerns perfektioniert das waagerechte Einführen des Schlüssels. Durch das Wendeschlüsselsystem ist es egal, wie Sie den Schlüssel ins Schloss stecken - er passt immer. Der Neusilberschlüssel ist außerdem sehr stabil und angenehm in der Handhabung. Im Zylinder des ix 6 SR befindet sich eine ausgefeilte Sperrtechnik. Massive Stiftuhaltungen, Revisionsstifte sowie eine bewegliche Sperrleiste sorgen für Ihre Sicherheit. 

 

 

 

 

 Das Schließsystem entspricht der Norm DIN EN 1303Ziehschutz,  Abreissschutz und ModularBewegliches Element im SchlüsselNormalkupplung im ZylinderSystem mit SicherhungskarteSchließanlagenfähig - Bitte Preis Anfragen!KopierschutzGleichsperrend lieferbarHartmetallelemente im Zylinderkern
 DOM Doppelzylinder
 

    

Hersteller:

DOM

System / Artikel:

ix 6 SR Doppelzylinder

Sperrelemente:

5 massive Stiftzuhaltungen aus Hartbronze/Stahl, zwei Sperrleisten, gelagerte Steuerstifte

Zylinder:

Zylindergehäuse aus Messing, Oberfläche mehrfach galvanisch behandelt, Korrosionsschutz, Zylinderkern massiv Messing, Chrom-Nickelstahl-Verbindungssteg, modular

Anbohrschutz:

Hartmetallstifte

Manipulationschutz: Sperrleistentechnik, die durch den Rollkörper im Wendeschlüssel bestätigt werden muss, Abreissschutz
Schlüssel:

Neusilberschlüssel mit 45° schwimmend gelagertem Rollkörper, korrosionsfrei

Zertifizierung:

DIN EN1303 / VdS BZ (Modular) , Verschluss-Sicherungsklasse 6 gemäß DIN 1303: 2005-04

Besonderheit:

Schlüssel können gegen Vorlage der Sicherungskarte nachbestellt werden