TSE 5500 Software Light

BURG-WÄCHTER
TSE5500
550601



  • Beschreibung
  • Mehr Details ...
  • Spezifikationen

- Preiswerte PC-Software
- Einfaches Verwalten von Benutzern
- Zeitzonen-Programmierung

TSE 5400 Software Light, Software für TSE-Wireless Elektronikschlösser, mit Programmiereinheit

BURG-WÄCHTER TSE 5500 Software Home-Version. Mit dieser preiswerten Software können bis zu 8 Türen und 15 Benutzer verwaltet werden. Zur einfachen und professionellen Konfiguration und Verwaltung des TSE-Wireless Systems.

 

 

Verlieren Sie nicht den Überblick! Mit der HOME-Software von BURG-WÄCHTER haben Sie alles im Griff. Mit der einfachen Software können Sie am PC Benutzerdaten, Timer-Funktionen oder Funkschlüssel konfigurieren und dann mit dem beiliegenden USB-Dongle kabelfrei an das TSE-Wireless übertragen.

 

Für mehr Funktionalität mit der BURG-WÄCHTER TSE 5400 Software

TSE Software für die Konfiguration und Verwaltung kompletter Schließanlagen. Hohe Funktionalität und Übersichtlichkeit für Schließanlagen bis 15 Benutzer.

 

So konfigurieren und verwalten Sie professionell und übersichtlich Ihre komplette Schließanlage

  • Für 15 Benutzer und 8 Türschlösser
  • Benennung von Benutzern
  • Programmierung von Pincodes und Funkschlüsseln (TSE E-KEY)
  • Vergabe von Zutrittszeiten und Rechten, Kalenderfunktion
  • Auslesen der Historie
  • Abstand PC und TSE-Profil-Zylinder bei Programmierung bis zu 25 Meter
  • Systemvoraussetzung Windows XP/Vista in Standard-Konfiguration, USB-Port (Windows 7 auf Anfrage)
  • Keine permanente Funkverbindung zwischen PC und TSE erforderlich




 


Hersteller: BURG-WÄCHTER
Modell: TSE 5500 Software Light
Programmgröße:

Für 15 Benutzer

Spezifikation:
  • Benennung von Benutzern
  • Programmierung von Pincodes und Funkschlüsseln (TSE E-KEY)
  • Vergabe von Zutrittszeiten und .rechten, Kalenderfunktion
  • Auslesen der Historie
  • Abstand PC und TSE-Profil-Zylinder bei Programmierung bis zu 25 Meter
  • Systemvorausetztung:
  • Windows XP, Vista oder Windows 7 in Standard-Konfiguration, USB-Port
  • Keine permanente Funkverbindung zwischen PC und TSE erforderlich