BKS SE-Transponder

BKS
5330



  • Beschreibung
  • Mehr Details ...
  • Spezifikationen

- Aktivtransponder
- Robustes schwarzes Gehäuse

BKS SE-Transponder, Identifikationsmedium für das mechatronische Schließsystem SE, Aktivtransponder
Der aktive SE-Transponder ist das Identifikationmedium für das gesamte elektromechanische Schließsystem SE. Mit optischer Signalisierung.

Der BKS SE Transponder ist nicht nur relativ klein, sondern es verbirgt sich für den Anwender sogar eine optische Signalisierung. Jeder BKS-Transponder besitzt eine eigene Identitätsnummer. Die hochverschlüsselte Komunnikation zwischen Transponder und Schließmedium (Zylinder, Schloss, Schalter) erfolgt dabei erst nach Betätigung des Knopfes des Transponders. Der Chip kann einfach am Schlüsselbund befestigt werden.  


 

Der BKS SE-Transponder Clip

  • Nach­rüstbar bei beste­henden BKS-Schließ­anlagen - ohne auf­wendigen Schlüssel­tausch
  • Multifunk­tions-LED zeigt aktuelle Berech­tigungen und Batte­rie­status
  • Kombi­nierbar mit allen aktuellen BKS-Schließ­anlagen­se­rien
  • Aktiver Trans­ponder für minimalen Batte­riever­brauch im Zylinder
  • Lange Lebens­dauer der Batterie
  • Ein­fa­cher Batte­riewechsel
  • Fortlaufende ID für ein­fache und schnelle Erfassung in der Software­ KeyManager
  • Sehr geringe Abmaße

Sollten Sie zu einer bereits bestehenden BKS-SE Schließanlage dieses Produkt nachbestellen, so muss die Sicherungskarte bei uns vorliegen!

 

Hersteller: BKS
Artikel: SE-Transponder
Spannungsversorgung: Knopfzelle CR2032 3V
Schutzklasse: IP55
Temeraturbereich: -25 °C bis +70 °C relative Feuchte: bis 95%, nicht kondensierend
Batterielebensdauer: bis zu 200.000 Schließzyklen
oder 10 Jahr Standby
Signalisierung: Optisch (mehrfarbig)
Maße: 35 x 35 x 11 mm